Klimasymposium 2018 Teil 2

Podcast
Fokus Wissen
  • 20190222_FW_KlimasymposiumTeil2_vom20181110_01-59-58
    119:58
audio
Werner Saxinger - "Sonne ohne Reue - Hautkrebs und Hautkrebsvorsorge"
audio
Monika Hartl - "Umgang mit Angst nach einer Krebserkrankung"
audio
Gabriela Grabmayr - "Sozialrechtliche und berufliche Situation bei einer Krebserkrankung"
audio
Reinhold Függer - "Fortschritte bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs"
audio
Peter Fuchs - "Chemotherapie - Veränderung von Haaren, Haut und Nägeln"
audio
Peter Ratzinger - "Intimität und Sexualität während und nach einer Krebserkrankung"
audio
Steffen Krause - "Urologische Tumore: Warum lohnt sich die Vorsorge bei Prostata, Blase und Niere?"
audio
Pia Wildfellner - "Essen und Krebs - Wie Lebensmittel unseren Körper beeinflussen!"
audio
Peter Flink - "Krebs - was kümmert's mich! Infos zu Vorsorge & Früherkennung"
audio
Notburga Hammerschmid - "Unterstützung von onkologischen Patient*Innen durch äußere Anwendungen"

Die Energiewende – unser Strom im Fokus.

Am Samstag, 10. November 2018 fand im Zuge des Festivals Think!Tank Region 2018 , das Festival für regionale VordenkerInnen, das Klimasymposium 2018 auf dem Areal der Firma Kreisel Electric in Rainbach i.M statt. Das Freie Radio Freistadt war als Medienpartner vor Ort, daraus sind diese zwei Sendung entstanden.

Im zweiten Teil geht es um Ökostrom für alle. Es moderiert Norbert Miesenberger (EBF)
Am Podium sprechen:
Florian Pink, Austrian Power Grid
Peter Molnar, Ourpower.Energiegenossenschaft
Manfred Doppler, Anti Atom Komitee
Martin Fleischanderl, Helios Sonnenstrom
abschließend folgen noch Schlussworte von Alfred Klepatsch (EBF)

Leave a Comment