Folge 8: Lady Lynch

Podcast
O-Sounds
  • O-Sounds_Lady_Lynch_20_01
    36:24
audio
(DJ-Set) VVV by Alba
audio
Interviews als situierte-affektive Begegnungen
audio
Panel zu queer-feministisch gelebter Clubkultur
audio
Mermaid & Seafruit (live)
audio
Zion Flex (live)
audio
VOILER (live)
audio
Mala Herba (live)
audio
(DJ-Set) Yynona b2b DJ Nacht
audio
Musikhighlights 2020 mit Christoph Benkeser (Grundrauschen) und Johann (O-Sounds)
audio
Female DJs im Clubkontext mit Dorothee, Raverena und Federika

Lady Lynch ist ein Post-Punk Quartett und macht sich derzeit einen Namen als düsterste Band in der lokalen Musikszene. Im Interview setzten wir uns damit auseinander, wie Musikmachen zugänglich gemacht werden kann. Außerdem frage ich, warum ihr Label Cut Surface keine Musik über Spotify veröffentlicht, nachdem die Band von ihrer Session mit dem Vinylographen erzählt.

 

Playlist:

Lady Lynch – Fundamental Friend Dependability
Lady Lynch – Cymbals

Lady Lynch – Hommage
Lady Lynch – Actors and Networks

Lady Lynch – City Falls
Lady Lynch – Schatten Island

Leave a Comment