• Jänner2019
    59:59
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In der heutigen Sendung werfen wir einen Blick auf den Ausstellungskatalog „Broken Music“ von Ursula Block und Michael Glasmeier. Dieser wurde 1989 für die gleichnamige Ausstellung in der Berliner DAAD Galerie veröffentlicht und 2018 wieder neu aufgelegt.

Bei dieser Ausstellung stand die Schallplatte als künstlerisches Medium im Mittelpunkt. Der Katalog beinhaltet neben verschiedener Aufsätze zur Thematik (von Ursula Block, Michael Glasmeier, Jean Dubuffet, Theodor W. Adorno, u.a.), eine Aufnahme von Milan Knižáks Stück „Broken Music“ sowie ein umfangreiches Verzeichnis von Künstlerinnen und Künstlern, die sich mit Schallplatten auf kreativem Weg auseinandersetzen.

Playlist

Die tödliche Doris – Ratenpause, Acht-Jahres Pause, Schweigeminute
Milan Knižák – Broken Music
Allan Kaprow – How to make a happening
Hüsker Dü – Won’t change
David Johansen – Johnsonius
John Giorno Band – Scum and Slime
William S. Burroughs – Excerpts from The Western Land
Sonic Youth – Halloween
Die tödliche Doris – Die Welt dreht sich verkehrt

Fremdmaterial in Jänner2019
Ratenpause by Die tödliche Doris ©
Acht-Jahres Pause by Die tödliche Doris ©
Schweigeminute by Die tödliche Doris ©
Broken Music by Milan Knižák ©
How to make a happening by Allan Kaprow ©
Won’t change by Hüsker Dü ©
Johnsonius by David Johansen ©
Scum and Slime by John Giorno Band ©
Excerpts from The Western Land by William S. Burroughs ©
Halloween by SONIC YOUTH ©
Die Welt dreht sich verkehrt by Die tödliche Doris ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
15. Januar 2019
Veröffentlicht am:
15. Januar 2019
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
Zum Userprofil
avatar
Katrin Hauk
klangschiene (at) o94.at
1020/Wien