Mit Rechten reden? – Über Rechtsextremismus reden!

Sendereihe
Medienkritik Orange
  • Rechtsextremismus_fertig
    19:49
audio
Community in Zeiten von Isolation
audio
zum Begriff "Schönheit"
audio
Augustin retten - Augustin lesen!
audio
#Feminismus
audio
Filterblasen
audio
[Live] BAM! Da sind wir! - Das Bündnis Alternativer Medien stellt sich vor
audio
Artikel 13 der Urheberrechtsreform
audio
Das Tabu der Menstruation
audio
Protestlieder

Es ist eine wiederkehrende mediale Diskussion: soll man, oder muss man, mit Rechten reden? Und wie als Medienschaffende mit Rechtsextremismus umgehen?

Der Beitrag wirft einen Blick auf aktuelle Debatten rund um diese Fragen und spricht mit dem Politikwissenschaftler Dr. Bernhard Weidinger vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands über die Notwendigkeit einer differenzierten, kritischen Berichterstattung über rechtsextreme Akteur_innen und Positionen.

Ein Beitrag von Claudia im Rahmen der Lehrredaktion Medienkrik.

Veranstaltungstipp: The future of resistance/Die Zukunft des Widerstandes, ab Jänner 2019 im Brut

Weiterhören: Antifeminismus und Rechtspopulismus, ein Beitrag von Radio Helsinki mit Politikwissenschaftlerin Stefanie Mayer im Interview

Schreibe einen Kommentar