„Die Soboth erleben I doživite Soboto“ – Sendung 10: Vereinsleben und Politik.

Sendereihe
Die Soboth erleben I doživite Soboto
  • 20190110_S10_SOBOTH ERLEBEN_Vereinsleben und Politik
    59:33
audio
LIVESENDUNG "Soboth erleben I doživite Soboto" aus dem Alpengasthof Messner in Soboth
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 9: Geschichte.
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 8: Sobother Frauenpower
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 7: Land- und Forstwirtschaft
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 6: Kirche und Schule
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 5: Die Glashüttenindustrie auf der Koralm - mit Johannes Enzi
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 4: Übers Wandern.
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 3: Tourismus
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 2: Der Kunstverein Sobothage - mit Edmund Enzi

Die Sendereihe „Soboth erleben“ biegt in die Zielgerade ein. Abgesehen von der Livesendung am Freitag, dem 18.1. um 19 Uhr – zu der alle Mitwirkenden und HörerInnen herzlich in den Alpengasthof Messner eingeladen sind – ist Sendung 10 die letzte. Und in dieser geht es um das Vereinsleben in Soboth: Ortsmusik, Sportverein, Kunstverein Sobothage, Kirchenchor, Freiwillige Feuerwehr, Kameradschaftsbund, Landjugend – fast jeder Sobother ist in einem oder mehreren dieser Vereine aktiv. Einige Mitglieder der verschiedenen Vereine erzählen über ihre Aktivitäten.

Und zum Abschluss der Sendung gibt es noch zwei Gespräche – eines mit einem ehemaligen und eines mit einem aktiven Politiker. Der Sobother Altbürgermeister Peter Kutschi kommt ebenso zu Wort wie der amtierende Bürgermeister der Großgemeinde Eibiswald Andreas Thürschweller.

Ich wünsche allen HörerInnen eine interessante Sendung.

Wolfgang Platzer

Schreibe einen Kommentar