Last Exit – 10. Januar 2019 – Portrait Pablo Neruda / Chile

Podcast
Last Exit
  • Last Exit Januar 2019 Pablo Neruda
    59:59
audio
Last Exit - 14. Oktober 2021 - Interview Daniel Sager / „Hinter den Schlagzeilen“
audio
Last Exit - 9. September 2021 - Ignoranz
audio
Last Exit - 12. August 2021 - Das Massaker an der Königsfamilie in Kathmandu
audio
Last Exit - 8. Juli 2021 - Unser Alltagsleben ist moderner Kolonialismus
audio
Last Exit - 10. Juni 2021 - Robert Hunziker kommentiert den Bradshaw-Bericht
audio
Last Exit - 13. Mai 2021 - Exklusiv-Interview Julia Barnes, Film "Bright Green Lies"
audio
Last Exit - 8. April 2021 - Corona-Fragen in Endlosschleife. Was ist wirklich wahr? / Österreich
audio
Last Exit - 11. März 2021 - Weltfrauentag / Zwei besondere Porträts
audio
Last Exit - 11. Februar 2021 - Klima-Konferenz Dalai Lama und Greta Thunberg. Und mehr.
audio
Last Exit - 14. Januar 2021 - Mit Nachhaltigkeit das Klima retten?

Ich bin im Land von Pablo Neruda, Nobelpreisträger, Weltfriedenspreisträger, Sozialkritiker, Dichter, Schriftsteller und Diplomat. Vor genau hundert Jahren, 1919, hat Neruda für sein Gedicht „Ideelle Gemeinschaft“ seinen ersten Preis bekommen, damals war er 15 Jahre alt.

Musik: Diesmal keine Latino-Klänge, sondern Chillouot-Lounge.

Interessantes Detail über Neruda/seine von ihm nie erwähnte Tochter: https://www.deutschlandfunkkultur.de/hagar-peeters-malva-pablo-neruda-ein-miserabler-vater.1270.de.html?dram:article_id=429958

2 Kommentare

  1. Eine sehr interessante Sendung ! Vielen Dank auch für die begleitenden Reiseeindrücke. Du bist eine so schöne Bereicherung für den Sender CR 94,4

    Reply

Leave a Comment