• 20190108_S09_SOBOTH ERLEBEN_Geschichte
    59:34
  • MP3, 192 kbps
  • 81.87 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In dieser Sendung wird die Geschichte der Soboth im 20. Jahrhundert beleuchtet, mit dem Schwerpunkt auf die Zeit des 1. Weltkriegs, der Zwischenkriegszeit und die Zeit des 2. Weltkriegs bzw die Periode kurz danach.

Meine Gesprächspartner waren der Historiker Klaus-Jürgen Hermanik von der Universität Graz und Jasmin Tratinek, die in Graz Geschichte studiert und eine Arbeit über Soboth im 20. Jahrhundert schreibt. Außerdem kommen noch die Zeitzeugen Peter Kutschi und Ewald Enzi zu Wort.

In der  10. Sendung dieser Sendereihe am kommenden Donnerstag geht es dann um das Vereinsleben und die Politik in Soboth bzw. Eibiswald. Und zum Abschluss fibt es am Freitag, den 18. Jänner von 19:00 bis 21:00 Uhr eine Liveübertragung aus dem Alpengasthof Messner, zu der alle Mitwirkenden und HörerInnen herzlichst eingeladen sind.

Gute Unterhaltung wünscht

Wolfgang Platzer