Pflege bedürftiger Tiere in der Praxis

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2019-01-04_tierheimtiere
    42:36
audio
Open Wing Alliance
audio
Tierquälerei: 100e Schafe über Tage bei Tötung ohne Betäubung gefilmt
audio
Grüne Landwirtschaftssprecherin im Interview
audio
Die Wahlkampfkampagne OÖ 2021
audio
Polizeigewalt gegen Tierschützer:innen
audio
International Animal Rights Conference in Luxemburg
audio
Pressekonferenz Wolf in Tirol
audio
Ein aktueller Überblick zur Vollspaltenbodenkampagne
audio
Der neue IPCC Bericht und die Tierproduktion
audio
Tierrecht – ein Buch über alle Rechtsmaterien in Österreich, die Tiere betreffen

Menschen, die sich Tieren angenommen haben, die Pflege brauchen, berichten aus ihrem Alltag.

Oft wird erwähnt, dass es viele Tiere gibt, die “übrig geblieben” sind. Viele davon werden in Tötungslagern gesammelt und anschließend umgebracht, damit sie niemandem im Weg sind und auch nicht mehr weiter versorgt werden müssen. Deswegen gibt es viele Menschen, die sich solcher Tiere annehmen anstatt Zücher_innen zu fördern, die trotzdem zusätzlich Tiere nachzüchten. Diese Sendung ergründet, was dabei in der Praxis relevante Faktoren sind und worauf Menschen achten sollten, wenn sie diesen Weg wählen.

Musik vom freemusicarchive.org

Leave a Comment