• frk-depot-kaup-hasler
    56:21
  • MP3, 192 kbps
  • 77.4 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 16. Oktober 2018 debattierten im Depot
Irmgard Almer (IG Kultur Wien),
Vasilena Gankovska (IG Bildende Kunst),
Ulrike Kuner (IG Freie Theaterarbeit)
Gerald Raunig, (Europäisches Institut für progressive Kulturpolitik) und
Gerhard Ruiss (IG Autorinnen Autoren) mit
Veronica Kaup-Hasler (Stadträtin für Kultur und Wissenschaft, Wien)
über Erwartungen und Forderungen an die Wiener Kulturpolitik.

Sind die Forderungen realisierbar? wie und mit welchem Verständnis von Kunst und Kulturpolitik werden sie verhandelt? Darüber hinaus standen Fragen zu Interpretationen und Möglichkeiten von Kulturpolitik wie ihrer gesellschaftlichen Wirksamkeit zur Debatte.

Gekürzte Aufzeichnung