Erinnerung bewahren – Nachkriegszeit in Retz

Sendereihe
rundum…
  • 20181230_Retz20180628_Erinnerungenbewahren
    59:38
audio
Studentinnen aus Ungarn in der Sprachschule Hollabrunn - 2020
audio
Wiener Schauspielschule am Prayner Konservatorium
audio
Studenteninnen und tudenten aus Ungarn in der Sprachschule Hollabrunn - 2019, Teil 2
audio
Studentinnen aus Ungarn in der Sprachschule Hollabrunn - 2019, Teil 1
audio
Rabouge mit neuer CD "geh ma fliagn"
audio
Berger Brothers & Johann: Mad about Vinyl
audio
Rewolfinger
audio
Pädagoginnen aus Ungarn in der Sprachschule Hollabrunn
audio
River Tyne präsentieren die neue CD „leap of faith“ im Hollabrunner Bierbeisl

radioYpsilon bringt den Mitschnitt eines Themenabends, der vom Österreichischen Touristenklub Retzer Land Thayatal am 28. Juni im Mössmerhaus am Altenberg zwischen Retz und Retzbach veranstaltet wurde. Unter dem Titel „Erinnerung bewahren – Nachkriegszeit in Retz“ haben die beiden Retzer Alt-Bürgermeister ÖKR Karl Fenth und Alt-Sektionschef Dr. Wolfgang Nolz von historischen Begebenheiten in der Weinstadt Retz nach dem zweiten Weltkrieg erzählt. Die einleitenden Worte spricht Dr. Anton Trauner (ÖTK Retzer Land Thayatal). 

Schreibe einen Kommentar