• Wiener.Lied.Gut. 2019
    29:25
  • MP3, 320 kbps
  • 67.37 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Buenos Aires hat den Tango, Lissabon den Fado, Paris die Chansons. Wien hat das Wienerlied – als unverwechselbaren Ausdruck des Lebensgefühls dieser Stadt. Die Inhalte sind vielfältig, etwa Liebe, Tod, der Wein und die Stadt selbst, von lustig bis traurig, von romantisch bis bitterböse. Im Wienerlied war immer Platz für die Auseinandersetzung mit der Gegenwart, sowohl musikalisch als auch thematisch. Für den Kulturverein Kunstbox ein Grund mehr, einige davon auf die Provinzbühne im Seekirchner Emailwerk zu bitten. Eröffnet wir der wienerische Reigen von den Stottern. Weiter geht das Festival mit dem TRIO LEPSCHI und beschlossen wird die Festivalminiatur mit 5/8erl in Ehr’n. Die bereits zweite Ausgabe der „Festivalminiatur des wienerischen Liedguts der Gegenwart“ mit dem Titel: Wiener.Lied.Gut. findet von 24. bis 26. Jänner 2019 im Kulturhaus Emailwerk statt – Karten kann man unter www.kuxtbox.at reservieren.

Fremdmaterial in Wiener.Lied.Gut. 2019
Da San Mir Net Scharf Drauf In Wien by Die Strottern ©
Grüß Gott, ich bin das Wienerlied by Die Strottern ©
Wann I Amal Stirb by Die Strottern ©
Beese Mauna! by Trio Lepschi ©
Oleanda! by Trio Lepschi ©
Gspiast Di by 5/8erl in Ehr'n ©
Badeschluss by 5/8erl in Ehr'n ©
Produziert am:
25. Dezember 2018
Veröffentlicht am:
25. Dezember 2018
Ausgestrahlt am:
15. Januar 2019, 18:30
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Leo Fellinger
Zum Userprofil
Leo Fellinger
Für E-Mail Adresse klicken
5201 Seekirchen