• Begegnungswege 20. Dezember 2018
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

UN-Klimakonferenz, Auszüge aus unserem 164. Rundbrief, Interview mit Alexander Buschenreiter und Dr. Hildegard Goss-Mayr sind Themen dieser Sendung. Details siehe unten und bei den weiterführenden Links.

Matthias fasst kurz Berichte über die UN-Klimakonferenz in Polen zusammen.
Weitere Kommentare zur UN-Klimakonferenz 2018 in Polen siehe unten.

Donnerstagsdemos https://wiederdonnerstag.at

Am Ende dieses jubiläumsträchtigen Jahres 2018 möchte ich allen danken die gemeinsam mit mir gefeiert oder Glückwünsche geschickt haben. Es war nicht nur mein 70. Geburtstag sondern auch der 40. Jahrestag der Abstimmung gegen das Atomkraftwerk Zwentendorf 1978 und der 50. Jahrestag unserer ersten gemeinsam organisierten Friedenstagung 1968 anläßlich „150 Jahre Stille Nacht heilige Nacht“ die uns zurückblicken ließen.
Auszug aus Einleitung von Maria Reichl vom 164. Rundbrief. siehe www.begegnungszentrum.at/rundbriefe/Rundbrief164.pdf

In dieser Radiosendung bringen wir ein Gespräch mit Alexander Buschenreiter vom 25. Nov. 2018.
Er hat heuer sein, vor 35 Jahren herausgegebenes, Buch „Unser Ende ist euer Untergang“ – „Die Botschaft der Hopi an die Welt“ überarbeitet und neu herausgegeben. In unserem 163. Rundbrief könnt ihr auf Seite 9 unter dem Titel „Die Botschaft der Hopi an die Welt“ mehr über A. Buschenreiter und sein Buch nachlesen. Siehe www.begegnungszentrum.at/rundbriefe/Rundbrief163.pdf . In unserer Radiosendung Begegnungswege vom 21. Juni 2018 ( https://cba.fro.at/377893 ) könnt ihr ein ausführlicheres Gespräch von Roland Schweiger mit Alexander Buschenreiter nachhören. Wir haben Alexander auch eingeladen zu unserer Generalversammlung am 2. März 2019 zu kommen damit wir in einer Gesprächsrunde mit ihm noch weiter reden können. Wer sich für diese Gesprächsrunde ab 11:00 interessiert soll sich gleich bei uns melden. (Tel. 06132-24590)

Wir besuchten auch eine der InspiratorInnen für den Aufbau unseres Begegnungszentrums, Hildegard Goss-Mayr, in Wien. Sie und ihrem Mann Jean Goss sind wir vor 50 Jahren bei der Friedensfeier 1968 in Salzburg erstmals begegnet. (Siehe auch www.begegnungszentrum.at/rundbriefe/DokumentationFriedenstagung1968Salzburg.pdf ) Uns verbindet ein langjähriges Engagement für Gewaltfreiheit. In dieser Radiosendung Begegnungswege 20. Dezember 2018 bringen wir das Gespräch mit Hildegard Goss-Mayr das wir am 18. November 2018 mit ihr geführt haben.
Unter dem Motto „Die Zeichen der Zeit erkennen“ erzählt Dr. Hildegard Goss-Mayr über Höhen und Tiefen ihres Engagements im Internationalen Versöhnungsbund. Uns verbindet die Frage „Welchen kleinen Beitrag können wir leisten damit Unrecht und Gewalt anders überwunden wird als mit Gegengewalt, neuem Hass, neuer Ausgrenzung, mit Krieg und Waffengewalt.“ Angefangen bei einem Jugendkongress in Moskau bringt Dr. Hildegard Goss-Mayr Erfahrungen und Beispiele aus Ost- und West- Europa, Lateinamerika, Asien, Philippinen … . Über die drohende rechtsextreme Diktatur in Brasilien kommen wir nach Österreich zurück wo u.a. die Nicht-Annahme des UN-Migrationspaktes (siehe dazu auch Begegnungswege 15.11.2018 https://cba.fro.at/388233 ) und die Waffenproduktion – insbesondere der Export der Kleinwaffen in die Krisengebiete – Besorgnis erregen. Weitere Infos: www.versoehnungsbund.at .

Ergänzende Kommentare zur UN-Klimakonferenz 2018 in Polen:
Rede von Greta Thunberg (Schweden) zur UN-Klimakonferenz 2018: „Der Wandel kommt, ob Ihr wollt oder nicht.“ (Text und Video, Kommentar von Florian Scheidler) http://www.kontext-tv.de/de/blog/greta-thunberg-zur-un-klimakonferenz-der-wandel-kommt-ob-ihr-wollt-oder-nicht
Andreas Klein : Gerechter Wandel in Zeiten der Transformation. 15.12.2018, https://www.pfz.at/author303.htm, Bericht von der „4. Internationalen Wachstum im Wandel Konferenz“ in Wien. www.pfz.at/article2104.htm
Pablo Solón (Bolivien) zum EU-Klimaschutz und der Klimakonferenz in Kattowitz. www.bischofskonferenz.at/dl/MLmOJKJKkLNnOJqx4KJK/20181115_KAP_PA_Klimagipfel.pdf
Daniel Stern :Rasender Stillstand am Pokertisch (aus Schweizer Sicht). woz Nr. 51/2018 vom 20.12.2018, www.woz.ch/-9412

Musikalisch bringen wir 3 Lieder von Kurt Winterstein die wir am 18.11.2018 bei ihm aufgenommen haben. Diese hat er für die Donnerstagsdemos adaptiert: Das „Omalied“, „Trotzalledem“ und „Allerscheinheiligen“ (Text von Willy Stelzhammer).

 

Fremdmaterial in Begegnungswege 20. Dezember 2018
Omalied by Kurt Winterstein (Public domain) (pd)
Trotzalledem by Kurt Winterstein (Public domain) (pd)
Allerscheinheiligen by Kurt Winterstein (Text Willy Stelzhammer) (Public domain) (pd)
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
17. Dezember 2018
Veröffentlicht am:
20. Dezember 2018
Ausgestrahlt am:
20. Dezember 2018, 19:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Maria Reichl, Matthias Reichl
Zum Userprofil
avatar
Matthias und Maria Reichl
info (at) begegnungszentrum.at
4820 Bad Ischl