• 20181220_Memorabilia_60-00
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.41 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Rorate caeli desuper“- lautet der Beginn einer Antiphon in der katholischen Liturgie. Der Text Rorate caeli desuper „Tauet, Himmel, von oben“ stammt aus dem alttestamentlichen Buch Jesaja. Als Roratemessen werden Eucharistiefeiern bezeichnet, die im Advent frühmorgens vor Sonnenaufgang, örtlich auch am Abend bei Kerzenschein gefeiert werden. Sie bringen in besonderer Weise die Sehnsucht nach der Ankunft Gottes in der Welt zum Ausdruck.
Wir versuchen in dieser Sonderausgabe von „Memorabilia“ eine „Roratestimmung“ zu erzeugen, indem wir Texte und Musik zum Advent und der bevorstehenden Weihnachtszeit zusammengestellt haben.
Im Mittelpunkt der Sendung steht das Pseudo-Matthäus-Evangelium, das sich mit Einzelheiten der Kindheit Jesu bis zum Alter von 12 Jahren befasst. Der Gattung nach ist es somit ein Kindheitsevangelium. Herausgenommen haben wir natürlich die Darstellung der Geburt Jesu.
Die Musik zur Sendung kommt von Heinrich Schütz, J. S. Bach und Antonio Vivaldi. Stimmen Sie mit uns ein in ein in ein weihnachtliches „Jauchzet, frohlocket“!

Musikauswahl: Margareta Matscheko
Sendegestaltung und Moderation: Hans Bergthaler, Margareta Matscheko

Produziert am:
20. Dezember 2018
Veröffentlicht am:
20. Dezember 2018
Ausgestrahlt am:
20. Dezember 2018, 12:13
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Bergthaler Und Matscheko
Zum Userprofil
Hans Bergthaler
Für E-Mail Adresse klicken
4240 Freistadt