Stadtteilradio Schallmoos im Dezember 18 – Babelsprech International Poetry I – Lesung im Solicafe

Podcast
Salzburger Stadtteilradio
  • Stadtteilradio Schallmoos im Dezember 18 Babelsprech International Poetry I - Lesung im Solicafe
    29:28
audio
29:28 Min.
Stadtteilradio Schallmoos im Mai in der „Pflanzerei“ - von der „Etagenzwiebel“ – und was Wildbienen so mögen.
audio
29:44 Min.
Stadtteilradio Itzling - Wie Miteinander wieder besser geht: Das Projekt Herzenspost
audio
29:29 Min.
Stadtteilradio Schallmoos im April 2022 : Das Bewohnerservice in Schallmoos – ein starkes Element für den Stadtteil:
audio
32:49 Min.
Stadtteilradio Itzling - Kultur im ABZ - Haus der Möglichkeiten
audio
29:59 Min.
Stadtteilradio Schallmoos im März 2022 : Gegen den Krieg - DhakaBrakha aus der Ukraine – eine außergewöhnliche Musikgruppe, die ukrainische Musikkultur bewahren will.
audio
29:30 Min.
Stadtteilradio Schallmoos im Februar 2022 im Zeichen des „Black History Months“- „Warum die Weißen ursprünglich Schwarze waren“
audio
29:31 Min.
Stadtteilradio Schallmoos im November 2021 Erntedankfeuer - Fest in der „Pflanzerei“ im Lechnerpark
audio
29:26 Min.
Stadtteilradio Schallmoos im Oktober2021 – Eine ungewisse Zukunft für das Jugendzentrum „IGLU“
audio
29:24 Min.
Stadtteilradio Schallmoos im August 2021 - „Kontrastraum“ im Periscope als Bühne für Bands wie „Random Generator“
audio
29:27 Min.
Stadtteilradio Schallmoos im Juli 2021 – Teil 4 - indianische Lyrik und Rockmusik „Freundschaft mit der Erde“

Stadtteilradio Schallmoos:   Dezember 2018

Babelsprech 1.Teil – im Solicafe in Schallmoos

Babelsprech: – Gleichzeitig lasen 70 junge LyikerInnen 23. November 2018 um 19:00 Uhr –– an 11 Orten in Europa: – und in Salzburg im Solicafe

Die Lesungen sind Teil der letzten Konferenz von Babelsprech.International, Unter dem Motto ‚Eurovision Poetry‘ befasst sich die Konferenz mit Lyrik als künstlerischer Ausdrucksform für eine neue Generation EuropäerInnen.
Mit Babelsprech.International (2016-2018) kommt das bislang umfangreichste transnationale Projekt für eine junge deutschsprachige und internationale Lyrikszene zum Abschluss.

Die jungen Literaten im Solicafe sind: Niklas L. Niskate, Franziska Füchsl und Gerd Sulzenbacher.

Das Solicafe versteht sich als kultureller und politischer Treffpunkt, als ein Begegnungsort zwischen hiesiger Bevölkerung und allen Menschen. Es ist aber nicht nur ein Cafe, sondern es gibt auch Workshops, Filmabende, Vorträge, Lesungen, Sprachkurse, Spielabende usw. und funktioniert ohne Konsumzwang. Im Zentrum stehen ein solidarisches Miteinander und ein antifaschistischer Grundkonsens. – mehr Info unter soli.cafe

Im Stadtteilradio Schallmoos gibt es von diesem Abend 2 Teile, weil eine Sendung einfach zu kurz dafür ist, die Lesungen sind deshalb auch nur auszugsweise.  Es folgt ein Teil 2

 

Red.: Liane Barnet /  Musik: Anita Biebl – „Snital“

 

Schreibe einen Kommentar