• 2018_12_11_Tiens_Gautier_coupe
    58:55
  • MP3, 224 kbps
  • 94.4 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

L’invitée de cette émission:

Mme Florence Gautier, prof de français. Dans l’interview on parlera entre autres des origines de Mme Gautier, ce qui l’a menée à l’Autriche, ce qu’elle fait ici à Salzbourg, on parle de la situtation parfois difficile des profs de langues étrangères et des défits de cette profession, on apprend quelque-chose de Nantes, sa ville d’origine et, bien sûr, Mme Gautier nous a apporté sa musique préférée (pas seulement en français!) qu’on va écouter.

Tous ceux qui aiment la langue française: ne manquez pas cette émission!

Lien: https://buch.stadt-salzburg.at/Kinder/LustaufSprachen.aspx

In dieser Sendung zu Gast:

Mme Florence Gautier, Französischlehrerin. Im Interview sprechen wir u. A. von der Herkunft Mme Gautiers, was sie nach Österreich geführt hat, was sie hier in Salzburg macht, wir sprechen über die manchmal schwierige Situation der Fremdsprachenlehrer und die Herausforderungen dieses Berufes, wir erfahren etwas über Nantes, ihre Heimatstadt und Mme Vallier hat uns natürlich ihre Lieblingsmusik mitgebracht (nicht nur französische!), die wir uns anhören werden.

Alle, die die französische Sprache lieben: Verpassen sie diese Sendung nicht!

Link: https://buch.stadt-salzburg.at/Kinder/LustaufSprachen.aspx

Tiens, tiens, tiens!

Französischsprachige Kulturen in Salzburg

Une émission dans le cadre de Radiofabrik pour tous les francophiles et francophones en collaboration avec l’association „Cultures Francophones“ a Salzbourg.

Französisch- und deutschsprachige Sendung mit

französischer Musik
– francophonen und -philen Gästen (Französischlernende und -lehrende ebenso wie locuteurs natifs und andere)
– Ankündigungen und Berichten von Veranstaltungen mit Frankophoniebezug.

Durch die Sendung führt: Frank O. Fiehl

Sendezeit: Jeden 2. und 5. Dienstag ab 19:06 Uhr

Links: Cultures Francophones-Website

http://www.radiofabrik.at/programm0/sendungenvona-z/tiens-tiens-tiens.html