• „Bereitet den Weg des Herrn... ...und alle Menschen werden das Heil Gottes schauen!“
    07:49
  • MP3, 128 kbps
  • 7.17 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Bereitet den Weg des Herrn…

…und alle Menschen werden das Heil Gottes schauen!“

 

2018-12-09 Predigt 2.Adventssonntag

 

Predigt von Pfarrer Mag Josef Gratzer aus der Pfarre Neumarkt in Hausruckkreis, 4720 Neumarkt im Hausruckkreis, Kirchengasse 1. Eine Gemeinsame Initiative von KIT-TV, Pfarrer Mag. Josef Gratzer und INTEGRATIV, Ivica Stojak, Gemeinsame Initiative MITEINANDER.

 

Evangeliumstext: Lk 3, 16

 

1 Es war im fünfzehnten Jahr der Regierung des Kaisers Tibérius;

Pontius Pilatus war Statthalter von Judäa,

Herodes Tetrárch von Galiläa,

sein Bruder Philíppus Tetrárch von Ituräa und der Trachonítis,

Lysánias Tetrárch von Abiléne;

2 Hohepriester waren Hannas und Kájaphas.

Da erging in der Wüste das Wort Gottes an Johannes,

den Sohn des Zacharías.

3 Und er zog in die Gegend am Jordan

und verkündigte dort überall

die Taufe der Umkehr zur Vergebung der Sünden.

4 wie im Buch der Reden des Propheten Jesája geschrieben steht:

Stimme eines Rufers in der Wüste:

Bereitet den Weg des Herrn!

Macht gerade seine Straßen!

5 Jede Schlucht soll aufgefüllt

und jeder Berg und Hügel abgetragen werden.

Was krumm ist, soll gerade,

was uneben ist, soll zum ebenen Weg werden.

6 Und alle Menschen werden das Heil Gottes schauen.

*Siehe in diesem Zusammenhang u. a. auch folgende Berichte!

Tradition ist Bewahrung des Feuers und nicht Anbetung der Asche!“ – Gustav Mahler (1860 – 1911)

„Denn wo zwei oder drei versammelt sind…

 

Youtube