Volker Raus – Roman Martinigans

Sendereihe
FROzine
  • FROzine_Beitrag_VolkerRaus_Martinigans
    19:01
audio
Systemrelevant
audio
Beitrag: Spaltungslinien in der österreichischen Gegenwartsgesellschaft
audio
Linzer Luftqualität – und was der Landesrechnungshof damit zu tun hat
audio
Beitrag: „Spaltung der Gesellschaft und Krise der Politik – Gibt es den „Trumpismus“ auch in Europa und Österreich?“
audio
Beitrag: Linzer Luftqualität - und was der Landesrechnungshof damit zu tun hat
audio
FROzine im Lockdown-Gespräch mit Ute Böker
audio
Tolerieren.Akzeptieren.Integrieren.
audio
Was ist los in Peru?
audio
Gekommen, um zu bleiben
audio
this human world: Filmfestival für Zuhause

Der pensionierte ORF-Journalist und Linzer Autor Volker Raus schreibt in seinem neuen Kriminalroman „Martinigans“ über mörderisches Billig-Fleisch, kalkulierte Tragödien und das Feindbild Tierschützer. Krimi-Fiktion verschmolzen mit Hardfacts aus der landwirtschaftlichen Tierfleischproduktion.

FROzine-Redakteurin Victoria Windtner hat mit Autor Volker Raus über seinen unheimlich realitätsnahen Roman „Martinigans“ gesprochen.

Victoria Windtner, Ressort Agrar-, und Tierpolitik
@CBA | @RadioFRO | @victoriawindtner.at
| @Twitter

Schreibe einen Kommentar