„Die Soboth erleben I doživite Soboto“ – Sendung 4: Übers Wandern.

Sendereihe
Die Soboth erleben I doživite Soboto
  • 20181206_S04_SOBOTH ERLEBEN_Übers Wandern
    59:38
audio
LIVESENDUNG "Soboth erleben I doživite Soboto" aus dem Alpengasthof Messner in Soboth
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 10: Vereinsleben und Politik.
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 9: Geschichte.
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 8: Sobother Frauenpower
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 7: Land- und Forstwirtschaft
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 6: Kirche und Schule
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 5: Die Glashüttenindustrie auf der Koralm - mit Johannes Enzi
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 3: Tourismus
audio
"Die Soboth erleben I doživite Soboto" - Sendung 2: Der Kunstverein Sobothage - mit Edmund Enzi

Der Ort Soboth schmückt sich mit dem Beinamen „Wanderdorf“. Wie wichtig das Wandern für die Region ist, haben wir schon on den bisherigen 3 Sendungen erfahren. In dieser Ausgabe von „Soboth erleben“ habe ich zwei Personen, die dem Wandern besonders verbunden sind, vor das Mikrophon geholt.

Petra Nachbaur bietet im Raum Soboth geführte Wanderungen mit ihren drei Ponies an, und Karl Moser (mittlerweile in Pension) war jahrelang Wanderführer auf der Soboth. Von beiden habe ich sehr viele interessante Details erfahren. Natürlich gibt es auch wieder eine Sobother Sage zu hören und was die Sobother so über sich selbst denken.

Vorschau:
Dienstag, 11.12.         Sendung 5 – Glasshüttenindustrie auf der Koralm
Donnerstag, 13.12.     Sendung 6 – Kirche und Schule
Dienstag, 18.12.         Sendung 7 –     Landwirtschaft

Viel Vergnügen beim Anhören wünscht

Wolfgang Platzer

Schreibe einen Kommentar