• Karl Hödl u. a. - Es war einmal 2018.12.02
    59:58
  • MP3, 96 kbps
  • 41.18 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Schifahrer ersuchten die Gemeinde, dafür zu sorgen, dass man auf der Hollerer-Leiten gut schifahren kann, berichtet Gerlinde Polzer vom Stadtarchiv in der Sendereihe „Es war einmal“ von Karl Hödl. Brigitte Hödl erzählt aus der Schulchronik von Ardning von der Betroffenheit, welche die Ermordung von Kaiserin Elisabeth und später der Tod von Kaiser Franz Josef unter den Schülern auslöste. Bei den Gedichten von Armin Berger weht förmlich der Duft von Wachskerzen und Weihrauch aus dem Radio. Musikalisch umrahmt werden seine Ausführungen von der Johnsbacher Stubenmusi.