Der Trainereffekt bei Sturm Graz – ein Roman

Podcast
Sportleit
  • sportleit_2018-12-03
    60:00
audio
Nichts Süßes, sondern nur Saures für den SK Sturm
audio
SmatchS: ein europäisches Projekt zur Förderung von sozialer Inklusion im Sport
audio
Schwarzbuch Sport - im Gespräch mit dem Autor Klaus Zeyringer
audio
Was bringt das Sportjahr 2021?
audio
Arbeitslosigkeit im österreichischen Fußball
audio
Sturm auf der Erfolgswelle / Auslosung WM 2022 Qatar
audio
Mia san mia und mia san erfolgreich
audio
Was Stallgeruch mit Empathietrainern zu tun hat
audio
Im Gespräch mit Klaus Zeyringer: Das neoliberale Modell des Profisports in Zeiten von COVID-19
audio
Der Ball ruht - Auswirkungen von Covid-19 auf den steirischen Fußball

Zwei Spiele – zwei Siege: Roman Mählich ist als neuer Cheftrainer des SK Sturm Graz erfolgreich gestartet. Sportleit hat Stimmen zum jüngsten Erfolg gegen den WAC St. Andrä eingefangen und entwirft, angelehnt an Ulrich Seidl, eine Sturm-Trilogie nach dem Motto Hoffnung – Frust – Freude, die die letzten Wochen beim Verein kennzeichnen.

Außerdem gibt es Infos zur Gründung der Special Blackies, dem Special Needs Team von Sturm sowie erste Analysen zum Biathlon-Auftakt in Slowenien.

Schreibe einen Kommentar