• AUF DEM WEG INS HIER & JETZT - 04 Internationaler Frauentag
    07:01
  • MP3, 256.02 kbps
  • 12.86 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mag.a Dr.in Verena Lorber studierte Geschichte an der Uni Graz. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen: Biographieforschung, Migrationsforschung, Frauen- und Geschlechtergeschichte, Regionalgeschichte und Erinnerungskultur. Seit Okt. 2018 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Jägerstätter Institut an der KU-Linz tätig.

Im vierten Teil von „Auf dem Weg ins Hier und Jetzt“ schildert Verena Lorber die Einführung des internationalen Frauentages und die politischen Forderungen, welche die Einführung begleiteten – etwa das Frauenwahlrecht, Mutterschutz für Schwangere und der 8 Stunden-Arbeitstag. Seit 1921 findet der internationale Frauentag immer am 8. März statt.