Kulturradio Steiermark – November 2018

Podcast
Kulturradio – Die monatliche Sendung der IG Kultur Steiermark
  • Kulturradio November 2018
    118:49
audio
Soziokultur: Arbeitsbedingungen, Herausforderungen und Chancen
audio
Kulturradio - Stimmen aus der steirischen Kulturszene
audio
Kulturradio - Wie gehts der Kultur(arbeit) in der Region?
audio
Kulturradio Steiermark - November 2020
audio
Kulturradio Steiermark - Juni 2020
audio
Kulturradio Steiermark - Mai 2020
audio
Kulturradio Steiermark - März 2020
audio
Kulturradio Steiermark - Februar 2020
audio
Kulturradio Steiermark - Jänner 2020
audio
Kulturradio Steiermark - November 2019

Aktuelle kulturpolitische Nachrichten der IG Kultur Steiermark. In der zweiten Stunde gibt es diesmal einen Mitschnitt unseres Anfang Oktober stattgefunden #zukunftsdialog. Unter dem Titel „Stempeln für die Kunst“ erzählt uns Anita Hofer von der Initiative „Kunst schafft Arbeit“ ein Projekt zur Förderung von Arbeit im kulturellen Sektor,

Ab Minute ’01
– Kulturjahr 2020 – was bisher geschehen ist
– LandeskulturreferentInnen Treffen in Klagenfurt
– Ein Besuch im Willy Fred Hausprojekt in Linz
– sowie Kurznachrichten, Tips und Termine

Ab Minute ’60
– „Kultur schafft Arbeit

Kunst-verträgliche nationale und regionale Kulturpolitiken im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts haben nicht zuletzt durch das sozialistische Credo einer „Kultur für alle“ zu einer Reihe von Kulturbetriebsgründungen abseits von staatlichen Institutionen geführt. Vor allem in Graz entstanden in den 90er Jahren auffallend viele Kunst- und Kulturvereine. Mit ihnen wurde auch die Frage nach den Arbeitsbedingungen ihrer prekär lebenden Akteur*innen laut. Unter dem Motto „Kulturarbeiter*innen vereinigt euch“ gelang 1998 unter dem Namen „Kunst schafft Arbeit“ die Initiierung eines Projektes zur Förderung von Arbeit im kulturellen Sektor, das bis heute besteht, da sich weder sozialpolitische noch arbeitsmarktpolitische Rahmenbedingungen zum Besseren verändert haben.

Im Rahmen des vierten #zukunftsdialog erläutert Anita Hofer, Künstlerin und Kulturaktivistin aus Graz, Leiterin der Plattform Kultur in Graz und Vorstandsvorsitzende der IG Kultur Steiermark, in ihrem Vortrag einerseits die politische Ausgangslage, die Entstehung des Projektes „Kunst schafft Arbeit“ und beschreibt den Verlauf bis in die Gegenwart.

Das nächste Kulturradio gibts am 29. November von 9:00 – 11:00 auf Radio Helsinki 92,6 FM in Graz

Leave a Comment