• Gebet für Menschen auf der Flucht - Papst Franziskus
    29:59
  • MP3, 192 kbps
  • 41.19 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Als Papst Franziskus im April 2016 auf der griechischen Insel Lesbos für Menschen auf der Flucht betete zeichnete er ein Bild von diesen Menschen, das so ganz anders war als jenes, das die Politik allerorten vermittelt. Er sprach sie in ihrer unveräußerlichen Würde an, als Menschen, die in ihrem Leid auf die geschwisterliche Zuwendung und Hilfe der Menschheitsfamilie angewiesen sind. Wir fragen in dieser Sendung nach den Gründen für die Verweigerung dieser Hilfe, nach den Gründen für Abwehr und Inhumanität.

Fremdmaterial in Gebet für Menschen auf der Flucht - Papst Franziskus
Calming the Storm by Charlotte Machut ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
19. November 2018
Veröffentlicht am:
19. November 2018
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Roland Steidl Und Josef Kiesenhofer
Zum Userprofil
avatar
Josef Kiesenhofer
j.kiesenhofer (at) aon.at
4211 Alberndorf