Alternativer Nachrichtendienst 053, 16. November 2018

Podcast
ANDI – Alternativer Nachrichtendienst von ORANGE 94.0
  • 00ANDI-16Nov2018-GanzeSendung
    27:15
  • 01ANDI-16Nov2018-Rettung-von-Büchern_in_Tschetschenien-Lajla
    03:02
  • 02ANDI-16Nov2018-Kurznachrichten-LaraNitsche_MariaPoliti
    04:02
  • 03ANDI-16Nov-donnerstagsdemo-gerhard
    03:03
  • 04ANDI-16Nov2018-Afrika-und-Graz-Von_Unten_Helsinki
    07:10
  • 05ANDI-16Nov2018-Mittelamerikanisches_Filmfestival_Interview-Fridolin
    05:01
  • 06ANDI-16Nov2018-HungerMachtProfite_Filmtage-Fridolin
    03:29
audio
27:05 Min.
App zu Hitze und Kälte für Bauarbeiter:innen
audio
28:29 Min.
Schwierige Grundversorgung von Ukrainer*innen
audio
27:53 Min.
Prekäre Situation von 24-Stunden-Betreuer:innen
audio
30:00 Min.
SLAPP-Konferenz des Rechtsdienst Journalismus
audio
30:00 Min.
The Beginnings of Black Self-Organization in Europe
audio
30:00 Min.
Antimuslimischer Rassismus Report
audio
30:00 Min.
„Es brennt“ - Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit
audio
30:00 Min.
Äthiopien zwischen Konflikt und Friedensnobelpreis
audio
30:00 Min.
Chatkontrolle und Seebrücke
audio
30:00 Min.
From Evin with Love

> Die Journalistin Tamara Chagev sammelt Bücher um die verbrannten Bibliotheken in Tschetschenien zu retten

> Kurze Nachrichten von Lara Nitsche und Maria Politi

> Donnerstagsdemo vom 15. November 2018

> AfrikanerInnen in Graz, ein Beitrag von Radio Helsinki, Von Unten

> Das Mittelamerikanische Filmfestival zum 10. Mal in Wien

> Hunger macht Profite Filmtage

Schreibe einen Kommentar