• Begegnungswege 15. November 2018
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die gewaltfreie Verteidigung demokratischer und sozialer Werte, Menschenrechte und der Lebensbasis gegen die vielfältigen Bedrohungen . Abrüstung statt Aufrüstung militärischer und ziviler (Un-)Sicherheitsstrukturen sind Forderungen von weltumspannenden Kampagnen, lokaler und überregionaler Veranstaltungen – und auch von Lebensgesprächen im kleineren Kreis.

Details zu den Themen dieser Sendung siehe unten und bei den weiterführenden Links.

#aufstehn.at: Wir unterzeichnen den UN-Migrationspakt. https://actions.aufstehn.at/wir-unterzeichnen-den-migrationspakt?s=action .

70 Jahre „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ von der UNO .
29. – 30.11.2018 SALZBURG (Universität und Stadtwerk): Tagung „Zukunft: international. Völkerverständigung und Rückkehr des Nationalen“. (Info, Anmeldung: https://jungk-bibliothek.org/zukunft-international-voelkerverstaendigung-heute/ .
Ergänzung: 5.12.2018 19:00 SALZBURG (Bildungszentrum St. Virgil, Ernst Grein Str.) Präsentation von Dokumentationen, Podiumsgespräch „(Un-)erwünschte Einmischung – Menschenrechte vor Ort“. (Infos: www.menschenrechte-salzburg.at ).
10.12.2018 12:00 LINZ (Menschenrechtsbrunnen am Friedensplatz bei der Seilerstätte): Feier „70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ (Infos): www.friedensstadtlinz.at

Halbzeit-Kongresswahlen in den USA – Erfolge der Democratic Socialists of America (DSA), Mehr Frauen, Migranten, erstmals auch unter indianische Native Frauen unter den Abgeordneten. www.dsausa.org/statements/npc-statement-on-2018-elections/ , www.powwows.com/sharice-davids-and-deb-haaland-become-first-native-women-in-congress/ .

Alptraum brasilianischer Präsident Jair Bolsonaro: Rechte Politiker weltweit schüren Abstiegsängste und Konkurrenz unter sozial Schwachen. Attac bekräftigt Solidarität mit sozialen Bewegungen in Brasilien, Erklärung des Europäischen Attac-Netzwerks: www.attac.de/startseite/detailansicht/news/attac-bekraeftigt-solidaritaet-mit-sozialen-bewegungen-in-brasilien/ , Reaktionen auf das brasilianische Wahlergebnis, Kommentar von Matthias Reichl – Erinnerungen an Paulo Freire und José Lutzenberger.

Deutsche Kampagne „abrüsten statt aufrüsten“, Protesttage im November 2018, https://abruesten.jetzt/aktionstage-1-4-november-2018..

Kampagne Stopp Air Base Ramstein 2019 (D) Proteste gegen Kampfdrohnen und Drohnenpolitik der deutschen Verteidigungsministerin, www.ramstein-kampagne.eu/die-bundesregierung-will-bewaffnete-drohnen/#more-6413 .

NaturwissenschaftlerInnen-Initiative „Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit“ (D): Rettet den INF-Vertrag zur Vernichtung aller landgestützten Mittelstreckenraketen in Europa! http://natwiss.de/?na=v&nk=18547-7309919e66&id=7 .

„Lebensgespräch“ von Matthias Reichl über sein weltumspannendes Engagement , Einleitende Begrüßung: Heidi Grobbauer, Gesprächsleitung: Dr. Jean-Marie Krier, im Seminarraum von KommEnt in Salzburg, Elisabethstr. 2, http://www.komment.at/content.php?id=132&newsdetail=74&detail=news .

Wir waren vom 15. bis 17. Oktober 2018 in Salzburg in St. Virgil bei der Tagung „Kultur(en) des Friedens“ welche im Rahmen der Veranstaltungen anlässlich 200 Jahre „Stille Nacht-Heilige Nacht“ vom Friedensbüro Salzburg in Kooperation mit verschiedenen anderen Organisationen veranstaltet wurde. http://www.friedensbuero.at/bildergalerie/
Dort haben wir auch unsere Dokumentation zur „Friedensfeier 1968“ anläßlich „150 Jahre Stille Nacht Heilige Nacht“ ausgestellt, die ihr in unserer Website www.begegnungszentrum.at bei den PDF-Rundbriefen nachlesen könnt – siehe: www.begegnungszentrum.at/rundbriefe/DokumentationFriedenstagung1968Salzburg.pdf oder http://www.begegnungszentrum.at/rundbriefe/PDFRundbriefe.htm .
Am Abend des 16. Oktober gab es in St. Virgil ein Konzert von „Meetin‘MOA“. Hemma Treppo die zusammen mit Heike Sehmsorg und Anna Holzer den Abend gestaltete schenkte uns ihre erste CD, daraus spielen wir von Hemma Treppo und Thomas J. Aichinger „l’entrèe master“ und hemma & tomml – birds are flying hand in hand“ siehe auch www. meetinmoa.com .

Da die Gruppe Aniada a Noar mit ihrem Programm Slowenisch-steirischer Advent auch am 15. Dezember 2018 nach Hallstatt kommt, spielen wir heute Auszüge aus ihrer CD „In Compagnia“ von Aniada a Noar & Altrioh „Polca boema detta slava“ und „Dietro alle mure basse“ Mehr Infos findet ihr auf ihrer Website www.aniada.at .

Weiters spielen wir noch nach einen Einführung von Matthias vom deutschen Liedermacher Kai Degenhardt „AUF ANDEREN ROUTEN“ aus der gleichnamige CD, sowie „NACHTLIED VOM STREIK“.

 

Fremdmaterial in Begegnungswege 15. November 2018
l'entrèe master by Hemma Treppo, Thomas J. Aichinger ©
hemma & tomml - birds are flying hand in hand by Hemma Treppo, Thomas J. Aichinger ©
Polca boema detta slava by Aniada a Noar & Altrioh ©
Dietro alle mure basse by Aniada a Noar & Altrioh ©
AUF ANDEREN ROUTEN by KAI DEGENHARDT ©
NACHTLIED VOM STREIK by KAI DEGENHARDT ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
14. November 2018
Veröffentlicht am:
15. November 2018
Ausgestrahlt am:
15. November 2018, 19:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Maria Reichl, Matthias Reichl
Zum Userprofil
avatar
Matthias und Maria Reichl
info (at) begegnungszentrum.at
4820 Bad Ischl