100 Jahre Republik Österreich

Sendereihe
Altes und neues aus dem Mühlviertel
  • 20181114_AuN_Wurzinger_1.Republik_59-38
    Download
    59:38
audio
Über das Lied von der Erde
audio
Besondere Schriftstücke aus dem Museum Pregarten
audio
Fünfundzwanzig Landschaften
audio
Günter Krenner liest aus seinem aktuellen neuen Buch
audio
Voderweißenbach stellt sich vor
audio
Annee-Bé Talirz - eine holländische Künstlerin in Österreich
audio
Dora Epstein - eine Pregartnerin muss die Stadt verlassen
audio
100 Länder der Welt
audio
Altes und Neues aus dem GBC
audio
Carl Kronberger, sein Schaffen

Ludwig Wurzinger schildert die schlimmen Anfänge, aber bezugnehmend auf die 2. Republik, die ein Erfolgsmodell geworden ist. Weiters berichtet Ludwig Wurzinger über: Frauenwahlrecht, Spanische Grippe und über die damaligen Wetterkapriolen und deren Auswirkungen auf die bereits genug leidende Bevölkerung.

Schreibe einen Kommentar