20 Jahre Radio AGORA. Eine feministische Perspektive

Sendereihe
Subject Woman. Frauenperspektiven aus aller Welt
  • 20 jahren Agora
    59:44
audio
„Nicht mit mir“ – Frauenkämpfe und sozialistischer Feminismus
audio
Auch in Österreich gilt „black lives matter“
audio
Corona-Krise in Österreich und besondere Betroffenheit von Frauen* und Mädchen*
audio
FRAUEN IM NETZ – Chancen und Gefahren der digitalen Welt
audio
Frau sein: Frauenstimmen zum internationalen Weltfrauentag
audio
Orange the World: Evolving beyond trauma
audio
Frauenstimmen aus Georgien
audio
Siena Special – New Neighbours Community Outreach Workshop
audio
Women speak for them self
audio
Die Töchter Egalias

Diese Ausgabe werden wir einem besonders wichtigen Anlass widmen – Radio AGORA wird 20 Jahre alt und unser ganzes Team wünscht Radio AGORA alles Gute zum Geburtstag!

Wir haben eine der Gründerinnen und langjährige Geschäftsführerin von Radio AGORA, sowie die neu gewählte Obfrau des Verbands Freier Radios Österreich (VFRÖ)  – Angelika Hödl zu uns ins Studio eingeladen und sprechen mit ihr über die Geschichte und Gegenwart des Radios AGORA, sowie über die Rolle der freien Radios für die feministischen Initiativen in den letzten Jahren und darüber, wie sie persönlich diese Zeiten als Frau an der Spitze einer Radiostation erlebt hat. Wir diskutieren auch darüber,  was es für uns den freien Sendungsmacherinen bedeutet, Radio zu machen und welche Rolle spielt Radio AGORA in unserem Leben.

Verbringen sie diesen Abend mit uns!

Für Anregungen und Fragen per Mail: | Za vprašanja in ideje smo vam na voljo po elektronski pošti: subjectwoman.agora@gmail.com

Auf Facebook: | Na strani Facebook: https://www.facebook.com/subjectwoman/

Auf Instagram:  | Na strani Instagram: https://www.instagram.com/subjectwoman/

Und auf SoundCloud: | In na strani SoundCloud: https://soundcloud.com/subjectwoman

Schreibe einen Kommentar