Community Orchestra

Sendereihe
MARKradio
  • 2018.10.31_2000.00-2059.25__Mark_Radio
    59:24
audio
MARK - Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen stellen sich vor 2.0
audio
Freischaukler und Flirtmachine im Interview
audio
MARK Werkstatt und Open Stage
audio
MARK Radio: Frauen im Metal
audio
MARK Praktikantinnen und ihre Projekte
audio
MARK Nox Cinema - Die Horrorfilmreihe zu Gast bei MARK Radio
audio
Müllsammeln mit Team Erde und dem MARK
audio
MARK - ehrenamtliche Mitarbeiter*innen stellen sich vor
audio
MARK Radio präsentiert: MusikerInnen aus Salzburg
audio
Mit Musik und Balkonkonzerten durch die Quarantäne

Ab sofort gibt es jeden Mittwoch im MARK von 17.30 bis 19.00 Uhr die Möglichkeit zu musizieren. Dabei sind weder Vorkenntnisse noch eigene Instrumente zwingend nötig. Das ist das Konzept des Community Orchestra. Wie es genau funktioniert erklärt Mirjam, die Initiatorin in der Sendung.

Schreibe einen Kommentar