KulturTon: Zum Tiroler Seilbahn- und Schigebiets-Programm

Podcast
KulturTon
  • 2018_11_06_kt_umweltanwalt
    28:58
audio
29:05 Min.
Uni Konkret Magazin | 01.08.2022
audio
29:00 Min.
Ein Kultbild auf Augenhöhe
audio
29:01 Min.
Alles Ischgl oder uff?
audio
28:59 Min.
Lernen in Bewegung
audio
28:36 Min.
Uni Konkret Magazin | 18.07.2022
audio
28:59 Min.
Tiroler Geschichten Sommer 2022
audio
29:00 Min.
Die Mirakelberichte des Gnadenortes Mariahilf
audio
29:06 Min.
Uni Konkret Magazin | 04.07.2022
audio
29:00 Min.
Das Potosí Prinzip Archiv im Kunstraum Schwaz
audio
29:00 Min.
"Wir Tiroler sind lustig" - Die Rolle der Volksmusik für den Tourismus

Die heutige Sendung steht ganz im Zeichen eines großen brandaktuellen Themas: die anstehenden Verhandlungen zum Tiroler Seilbahn- und Schigebiets-Programms, kurz TSSP.

Wir haben schon in unserer letzten Sendung dazu berichtet – heute wollen wir tiefer auf dieses Programm eingehen, das nicht weniger als die Zukunft der Entwicklung des Landes Tirol mitbestimmen wird und Fragen beantworten soll wie: wo dürfen neue Schigebiete und Seilbahnen errichtet werden? Welche Schigebiets-Zusammenlegungen werden genehmigt, welche nicht? Und was wird das für unsere Umwelt, für den Natur- und Bodenverbrauch bedeuten?

Interviewpartner: Umweltanwalt-Stellvertreter Walter Tschon

 

Schreibe einen Kommentar