• Stimmlagen 2018 #9
    59:55
  • MP3, 128 kbps
  • 54.86 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
„Europadämmerung“ sei es noch keine, allerdings brodelt es an einigen Ecken und Enden der EU. So
ähnlich könnte man die Podiumsdiskussion zusammenfassen, die anlässlich des Forums „Europa-
Liszt-Raiding“ am 20.Oktober im Lisztzentrum stattfand.
Diskussionsleiter: a.o.Prof. Hannes Tretter, vom Ludwig Boltzmanninstitut für Menschenrechte in Wien diskutierte mit
Maria Berger (Europäischer Gerichtshof in Luxemburg),
Heide Schmidt (Gründerin des Liberalen Forums) und
Dimtrè Dinev (österreichischer Autor bulgarischer Herkunft). Zur österreichischen EU-
Ratspräsidentschaft befragten wir auch den Leiter des Europahauses Eisenstadt, Johann Göttl.
Musik: Blues-Choral-Blues von Eduard Kutrowatz, CD „heartbeat“, cut 11/12
Moderation und Gestaltung: Joško Vlasich