• 20181101_Stimmlagen_FRF_Schutz der Konzerne vor NGOs_60-00
    59:59
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mit dieser Vermutung konfrontieren wir drei VertreterInnen von NGOs, deren Anliegen auf europäischer Ebene ausdiskutiert werden müssen. Gabi Schweiger von atomstopp Oberösterreich kämpft für einen Ausstieg Österreichs aus Euratom, Manfred Doppler vom anti.atom.komitee setzt sich für eine wahrheitsgetreue Stromkennzeichnungspflicht ein und Gottfried Gaisbauer von Servus.at engagiert sich für Netzneutralität und Datenschutz. Wie fühlt es sich an, mit dem eigenen Anliegen der europäischen Politik-Maschinerie gegenüberzustehen?

Moderation: Marita Koppensteiner
Technik: Martin Lasinger

Diese Sendung wurde auch als TV-Sendung produziert.
Sendung im Online-Archiv von DORF-TV nachsehen