Saal B – Das Filmjournal von Radio Augustin / Ausgabe 10/2018

Sendereihe
Radio AUGUSTIN
  • SaalB_10-2018_preview
    20:42
audio
eing`SCHENKT Petra Ramsauer zu Gast bei Martin Schenk
audio
Prekär wars schon immer ... Interview mit Gerhard Ruiss
audio
Der Häfenpfarrer Hans Gruber
audio
Die 2 Augustinverkäuferinnen Juliana & Juliana
audio
aufg'legt: Lydia Haider/Gebenedeit
audio
eing`SCHENKt Arbeitslosigkeit und Corona
audio
Jüdische Friedhöfe in Wien
audio
Zündstoff Minna Antova zu Gast bei Alexandra Guber
audio
aufglegt: Ansa Sauermann
audio
Eing`SCHENKt Die Journalistin, Autorin und Sozialarbeiterin Eva Maria Bachinger zu Gast bei Martin Schenk

Die Themen der Novemberausgabe von Saal B:

  • Die Retrospektive „B-Movies. Hollywoods Low-Budget-Kino aus den Jahren 1935 bis 1959“ des Österreichischen Filmmuseums, der im Rahmen der kommenden Donnerstag beginnenden Viennale gestartet wird (mit Michael Loewenstein, Direktor des Österreichischen Filmmuseums).
  • Die Retrospektive „Zeitenwende 1918“ des Filmarchivs Austria, die historische Bilddokumente aus den Nachfolgestaaten der europäischen Monarchien zeigt (im Gespräch: Florian Widegger).
  • Die Retrospektive „Surviving Images“ des Filmarchives, die sich mit den jüdischen Lebenswelten im deutschen Stummfilm auseinandersetzt (mit Ermst Kieninger, Direktor des Filmarchivs Austria).
  • Das Admiral-Kino gedenkt seinen Gründern, die 1938 enteignet wurden und nach England flüchteten. An sie erinnernt nun eine Gedenktafel vor dem Kino (im Gespräch: Michaela Englert).
  • Der Kinoflüsterer wird 80. Horst Dieter Sihler, der 1977 mit den ersten österreichischen Kinotagen in Velden den Grundstein zur heutigen Diagonale legte, feiert Geburtstag (mit LH Peter Kaiser, Peter Raab und Horst Dieter Sihler).

Nähere Informationen zur Sendung finden Sie auf der Homepage von Saal B.

Schreibe einen Kommentar