• 61Sendung
    59:56
  • MP3, 320 kbps
  • 137.2 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Diesmal gibt es zur Abwechslung ein Hörspiel:  „Onkel Henri kommt um Mitternacht“ von Peter Michael. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich ein Mitte der achtziger Jahre verstorbener höherer steirischer Landesbeamter. Das Stück ist seiner Tochter gewidmet, die uns erlaubt hat, den Text auf eine Stunde Sendezeit zu kürzen.

Die handelnden Personen und ihre Stimmen:

Maurice Turpin (Bankangestellter und Millionenerbe): Alfred Marko,
Madeleine (seine Frau): Vilja Neuwirth,
Dr. André Chuchet (Arzt): Stefan Schmied,
Paul Leonardo (Maler): Michael Tyl,
Camela Leonardo (seine Frau): Brigitte Gabriele Gasser,
Jean Trechard (Diener im Hause Turpin) und Onkel Henry: Fritz Beringer,
Kriminalkommissar Laroche:  Gerhard Weißensteiner,
Kriminalinspektor Dibon: Gert Friedrich,
Erzählerin: Gertrud Wolf,
Regie und Technik: Gerhard Weißensteiner