• Interview Luke Andrews
    55:13
  • MP3, 128 kbps
  • 50.57 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Aufgewachsen in Feistritz am Wechsel zieht Luke Andrews gemeinsam mit seinem Studienkollegen Tom Traint für 1 Jahr nach London und erlebt dort so einiges, das er in teils amüsante und nicht ganz ernst zu nehmende, teils nachdenkliche Songs verarbeitet. Auf seinem Debutalbum „Leave A Trace“ lässt er uns an vielen seiner Erlebnisse teilhaben. Im Gespräch erzählt er nicht nur über seine unkonventionelle erste Begegnung mit einigen Größen des Musikbusiness, frei nach dem Motto „Ich scheiß ma nix“, sondern auch darüber, ob und wie er mit dem Thema HIV/AIDS in Berührung gekommen ist. Außerdem schildert er die Geschichten, die hinter seinen Songs stecken und spielt seinen Song „Ocean“ live im Studio ein.