• FROzine_13_10_2018
    25:03
  • MP3, 262.94 kbps
  • 47.11 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Unser gesellschaftlicher Wertekorridor wird gegenwärtig weit aufgespannt- zwischen leistungsorientierter Gewinnmaximierung und solidarischer Verteilungsgerechtigkeit. Zunehmende Polarisierung durch populistische Angst- und Ausgrenzungspolitik ist in vielen europäischen Ländern Realität. Der Klimawandel als Folge von Ausbeutung der Erde durch den Menschen tut sein Übriges. Die Idee Europa gerät zusehends unter Druck.

Gründe genug für die AK OÖ, die Diazöse Linz und dem OGB OÖ eine Veranstaltung zu machen, bei der Raum und Zeit geschaffen wurde, um Menschen unterschiedlichster Arbeitsbereiche und Institutionen ins Gespräch zu bringen.

Expert*innen lieferten Inputvorträge:

  • Ulrike Hermann, Wirtschaftskorrespondentin bei der „tageszeitung“ (taz)
  • Stephan Schulmeister,Wirtschaftsforscher und Universitätslektor
  • Karin Heitzmann, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Ulrike Guérot, Donau-Universität Krems
  • Ulrich Brand, Universität Wien

Beitragsgestaltung: Martin Bachinger

Moderation: Sigrid Ecker

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
12. Oktober 2018
Veröffentlicht am:
12. Oktober 2018
Ausgestrahlt am:
12. Oktober 2018, 18:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Sigrid Ecker
Zum Userprofil
avatar
Sigrid Ecker Sigrid Ecker
sigrid.ecker (at) aon.at
4100 Ottensheim