KL#116: Kernland aus der Vogelperspektive

Sendereihe
Kernlandmagazin
  • 20181018_KL#116_Kernland aus der Vogelperspektive_56-00
    56:00
audio
KL#151: Schutz der Fledermaus- und Vogelwelt
audio
KL#150: GenussFAIRteiler
audio
KL#149: Arbeiten in der Region
audio
KL#148_Freistadt 2020
audio
KL#147_Naturerlebnis und Bewegung
audio
KL#146_24-Stunden-Betreuung
audio
KL#145: Sport und Nachwuchs
audio
KL#144: Herausforderungen an den öffentlichen Verkehr
audio
KL#143: Blaudruck in Gutau
audio
KL#142_Fridays for Future

Sind Sie als Kind auch schon am Flughafen gestanden und haben das Flugzeug bei einem Rundflug beobachtet? Wie fühlt es sich an, im Cockpit am Schalthebel zu sitzen und was muss man eigentlich beim Modellflug beachten? Welche gesetzlichen Bestimmungen muss man im Luftraum beachten und wie sieht das Kernland eigentlich von oben aus? Diese Fragen werden von Walter Mittermühler, Fliegerclub Freistadt, Helmut Fuss, Union Modellflugclub Hagenberg und Leopold Aigner, MSC-Pegasus Pregarten beantwortet.

„Wir haben noch eine gewisse Freiheit beim Fliegen. Das macht vielleicht auch den Reiz aus. Das Fliegen bei uns ist etwas Anderes als fliegen mit einem großen Airliner; das ist eher das Autobus fahren. Bei uns ist es wirklich fliegen und man sieht dann auch wie schön das Mühlviertel ist.“ (Walter Mittermühler, Fliegerclub Freistadt)

 

Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)

Schreibe einen Kommentar