• lsbit
    26:57
  • MP3, 320 kbps
  • 61.72 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Intersexuelle in der Arbeitswelt

Wer ist bei euch der Mann? Unter diesem Titel fand am 26. September eine von ÖGB und Arbeiterkammer veranstaltete Tagung zum Thema Homosexualität und sexuelle Orientierung in der Arbeitswelt statt.
Wer wen liebt sollte eigentlich im Job keine Rolle spielen, in der Praxis tut es das aber doch und führt zu Vorurteilen und Benachteiligungen. Es wird geschätzt, dass es in Österreich über 200.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gibt, die homo oder bisexuell sind oder sich nicht in die gängige Kategorisierung von Mann oder Frau zuordnen lassen. Wie es diesen Personen in der Arbeitswelt geht, hat erstmals eine österreichweite Studie für die Arbeiterkammer beleuchtet.
In der heutigen Sendung spreche ich mit Sybille Pirklbauer von der Frauenabteilung der AK Wien über die Erkenntnisse, die diese Studie und die Tagung gebracht haben. Wie geht es LSBIT –Personen – also Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Inter- und Transsexuellen in der Arbeitswelt? Mit welchen Vorurteilen und Problemen haben sie zu kämpfen? Wie können Initiativen ein Betriebsklima schaffen, in dem jeder und jede Wertschätzung und Respekt erfährt? Und was bringt das den Unternehmen?

Fremdmaterial in lsbit
I Decline by Perfume Genius ©
Otherside by Perfume Genius ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Hocknkabinett Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
11. Oktober 2018
Veröffentlicht am:
11. Oktober 2018
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Gabriele Pflug, Hannah Krumschnabel, Sandra Knopp, Stefan Wolfinger
Zum Userprofil
avatar
Stefan Wolfinger
st.wolfinger (at) utanet.at
1030 Wien