Persischer Autor Mahmoud Doulatabadi zu Gast im A-Quartier in Aich

Podcast
Freequenns Literatouren
  • Hilde Unterberger - FQ Infopoint 09.10.2018_Doulatabadi_Aicher Herbst
    20:45
audio
Stimmungen - Lyrikband
audio
Alpensprache Rohrmoos - Friederike Mayröcker
audio
Franzobel - Die Eroberung Amerikas
audio
Martin Pollack: Kontaminierte Landschaften
audio
Ernst Papanek - Retter jüdischer Kinder
audio
Erster Schrei Letzter Seufzer - Literaturgespräch
audio
Saša Stanišić - Roman "Herkunft"
audio
Roman über Burgenland: "Das neunte Land"
audio
Ronald Reagans Double im Roman "Der Präsident"
audio
Brita Steinwendtner - Gesicht im blinden Spiegel

Bericht von dem Auftritt des bedeutenden iranischen Autors Mahmoud Doulatabadi im Rahmen einer Lesereise durch Österreich (mit weiteren Auftritten in der Alten Schmiede/Wien und im Literaturhaus Salzburg), die ihn auch nach Aich im oberen Ennstal ins A-Quartier der ‘Aicher Herbst Kultur’ (AHK) führte.

Zu hören sind der Autor im O-Ton (Farsi) sowie einführende Worte und ins Deutsche übersetzte Textpassagen von den beiden österreichischen SchriftstellerInnen Andrea Nießner und Peter Gruber, die Doulatabadi im Vorjahr gemeinsam mit Bodo Hell in Teheran kennen gelernt und zu dieser Lesereise eingeladen hatten, außerdem für die Veranstalter der Obmann von ‘AHK’, Hans Miller.

 

www.aicher-herbst-kultur.at

Leave a Comment