KL#115: 30 Jahre Frauenberatungsstelle BABSI

Sendereihe
Kernlandmagazin
  • 20181011_KL#115_Frauenberatungsstelle BABSI_55-30
    55:30
audio
KL#151: Schutz der Fledermaus- und Vogelwelt
audio
KL#150: GenussFAIRteiler
audio
KL#149: Arbeiten in der Region
audio
KL#148_Freistadt 2020
audio
KL#147_Naturerlebnis und Bewegung
audio
KL#146_24-Stunden-Betreuung
audio
KL#145: Sport und Nachwuchs
audio
KL#144: Herausforderungen an den öffentlichen Verkehr
audio
KL#143: Blaudruck in Gutau
audio
KL#142_Fridays for Future

Seit der Gründung im Jahr 1988 versteht sich die Frauenberatungsstelle BABSI als Anlaufstelle für Frauen in problematischen Lebenslagen, die professionelle Unterstützung suchen. Im Kernlandmagazin zu Gast sind die Geschäftsführerin und Leiterin Christine Lasinger, Gudrun Spiwak, klinische Gesundheitspsychologin und Sylvia Klaffenböck, Juristin im Beratungsteam von BABSI. Sie sprechen über das Angebot der Frauenberatungsstelle, die Entwicklung der letzten 30 Jahre und die aktuelle frauenpolitische Situation.

Manchmal hat man das Gefühl es hat eine gewisse Methode, warum genau im Frauenbereich so viel gestrichen wird. So als wäre dieses Schauen, dass Frauen gleichberechtigt sind noch immer ein Dorn im Auge und man versucht halt, dass man es durch die Hintertür verhindert. (Sylvia Klaffenböck)

Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Land und europäischer Union (LEADER)

 

Schreibe einen Kommentar