• ORANGE 94.0 Logging 2018-10-06 11:00
    59:59
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wake up – mit Dominik Ofner und Von Gründorf

In dieser Ausgabe der Sendung Wake up sind Dominik Ofner und Von Gründorf zu Gast.

Zu Dominik Ofner:

Der Weg heißt ‚Neuland‘

Breitbeinig steht der Bursch da, aus der kurzen Lederhose schauen die Wadln, wie Baumstämme, aus. Der Blick nervös. Er wirkt wie ein junger Hengst der nur mit Mühe seine Kraft unter Kontrolle bringt. Die Harmonika umgeschnallt legt Dominik Ofner los und stellt sich der Bewertung. ‚Die große Chance‘. Das Lied läuft, Dominik wird lockerer und als ‚A Wahnsinn mit Dir‘ nach einigen Minuten verklungen ist, tobt die Menge und als auch die Jury freundliche Nasenlöcher macht, huscht sogar ein Lächeln über sein Gesicht. Seine große Chance scheint er gewahrt zu haben. Ein erstes Album folgt, die Single in den Charts. Es war die Zeit, als Dominik Ofner durchs Fernsehen über Nacht bekannt wurde und sich nahtlos die Warholsche Theorie bestätigte, die Jeder und Jedem im Leben 15 Minuten Ruhm verspricht. Nun gut, es waren dann doch einigen Minuten mehr als eine Viertelstunde. Karrieren die aus dem Stand explodieren und in ungeahnte Höhen führen, sie sind ungefähr so selten wie ein Satellitenabsturz und ein Jahr nach der großen Chance, war Dominik wieder in der Realität angelangt.

Infos unter:

http://www.uspenterprises.com/?artists=dominik-ofner-band

Zu Von Gründorf:

Geboren wurde ich am 4. August 1967 in einem kleinen Dorf in Niederösterreich nahe der Grenze Wiens. Das Singen wurde mir von meinem Großvater, der Musiker war, in die Wiege gelegt. Seit ich denken kann, war Musik immer ein großer Teil meines Lebens. So begann ich schon in der Schule im Chor zu singen, was für einen Jungen damals ungewöhnlich war.

In meiner Jugend sang ich in einigen Bands, einmal mit mehr und einmal mit weniger Erfolg. Doch kam ich immer wieder schnell darauf, dass diese Lieder nicht meiner Musikrichtung entsprachen. Also begann ich Solo zu singen. 2008 mit der Fertigstellung meines Hauses richtete ich mir ein eigenes Studio ein und begann für meine Soloabende zu proben. Mein erstes Konzert gab ich im Juni 2011 in Gerasdorf, ein Benefizkonzert zu Gunsten des Roten Kreuzes, ich war überrascht, dass es ausverkauft war. Das Publikum nahm mich sehr herzlich auf und das gab mir den Mut weiter zu machen. Durch Zufall oder war es vielleicht Schicksal lernte ich im September 2011 einen wichtigen Menschen kennen, der an mich glaubte. Und so kam es zu einer tollen Zusammenarbeit, die bis heute anhält. Im September 2012 begannen wir mit meinem ersten Titel „Mein Traum“, der im Jänner 2013 fertig gestellt und eine Single auf CD produziert wurde. Das erste Album „Mein Traum“ wurde im Herbst 2015 fertiggestellt. In diesem Album habe ich mein Erlebtes, meine Träume und Gedanken verarbeitet.

„Mein Traum“ ich darf ihn Leben und dafür Danke ich meinem Publikum.

Infos unter:

https://www.xn--vongrndorf-eeb.com/ueber-mich

 

Moderation: Wake up Team

Stay tuned!

http://www.wakeuporange.com

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wakeup ORANGE Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
06. Oktober 2018
Veröffentlicht am:
06. Oktober 2018
Ausgestrahlt am:
06. Oktober 2018, 11:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
RedakteurInnen:
Christian Rolly, Mag. Gregor Sühs
Zum Userprofil
avatar
Christian Rolly
rolly (at) o94.at
1190 Wien