6. Oktober 2018: Art, Performance and Videotapes – zu Gast im Studio: Fanni Futterknecht

Sendereihe
der wiener salon
  • 181006_Futterknecht_Fanni
    57:09
audio
02.01.2021: In memorian Josef Danner: Fragmente
audio
07.11.2020: Alles ist einfach Musik: Hotel Palindrone – zu Gast im Studio: Albin Paulus und "Stoney" Stephan Steiner
audio
03.10.2020: Armut in Wien - zu Gast im Studio: Claudia Amsz
audio
01.08.2020: Mehr Zwirn: Zwei die auszogen die Ursprünge der Wiener Popmusik zu erkunden - zu Gast im Studio: Walther Soyka
audio
04.07.2020: Reggae made by Bandulu Vienna - zu Gast im Studio: Matthias Kreuzer alias Bandulu
audio
06.06.2020: Odysee 2020 - zu Gast im Studio: Sebastian Kummer
audio
02.05.2020: Musik ist meine Leidenschaft - zu Gast im Studio: Daniela Krammer
audio
07.03.2020: Puppentheater im Pornokino - zu Gast im Studio: Lisa Zingerle und Simon Meusburger
audio
01.02.2020: 21. Akkordeonfestival 2020 - zu Gast im Studio: Friedl Preisl
audio
7. Dezember 2019: Lost Island - zu Gast im Studio: Konstanze Henning, Andreas Henning, Gabriele Weber

Fanni Futterknecht ist eine international tätige Performance-Künstlerin. Sie reflektiert in Ihren Arbeiten soziale und gesellschaftliche Fragen. Sie übersetzt ihre Deutungen in Räumen, Plastiken und Sprache:
Performances, Demonstrationen, Videos und Installationen, KonstruierEn und Dekonstruieren von Szenarien.

Anfang dieses Jahres war sie als Artist in Residence in Japan. Derzeit arbeitet sie gemeinsam mit dem Brut an der Performance WE WILL NOT LET YOU GO im Rahmen der Vienna Art Week, die am 21.11.2018 in der Nordbahn-Halle uraufgeführt wird.

Homepage Fanni Futterknecht

We will not let you go

 

Schreibe einen Kommentar