• Klimamythen
    59:59
  • MP3, 192 kbps
  • 82.39 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der Energiebezirk Freistadt (EBF) ist seit Mai Träger der KLAR!-Freistadt und beschäftigt sich verstärkt mit Klimawandelanpassung. Auf der Straße und an den Stammtischen vernimmt man teilweise Unwahrheiten über den Klimawandel und die Erderwärmung. Diese Serie von Energiegeladen soll mit 10 gängigen Mythen über den Klimawandel oder besser die Klimakrise aufräumen. Die Grundlage bilden teilweise lustige Blogeinträge von Florian Freistetter, Astronom und Teil des Wissenschaftskabaretts „Science Busters“. In dieser Folge von Energiegeladen werden folgende Mythen aufgeklärt:

  • Mythos 3: Das Klima hat sich früher auch geändert – der Klimawandel ist nicht so schlimm!
  • Mythos 5: In Grönland war es früher warm und man hat dort Wein angebaut!
  • Mythos 10: Es ist doch schon viel zu spät was gegen den Klimawandel zu tun

Weitere Mythen wurden in den ersten beiden Sendungen entkräftet.

Musik: Folkshilfe

Texte: Florian Freistetter (http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
01. Oktober 2018
Veröffentlicht am:
01. Oktober 2018
Ausgestrahlt am:
02. Oktober 2018, 15:00
Thema:
Wissenschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Johannes Traxler
Zum Userprofil
avatar
Norbert Miesenberger
Norbert.Miesenberger (at) energiebezirk.at
4240 Freistadt