Es ist unglaublich viel passiert!

Sendereihe
FRO – Sonderprogramm
  • 20 Jahre Gossip
    61:50
audio
FRO-Start in die Gute Nacht Geschichten für Erwachsene
audio
Androsch_Corona_Reflexion
audio
Edith Stauber's hillinger-Gespräche_EU-Tagebuch Eugenie Kain
audio
Anstifter 3. Dezember 2001 - Interview Daniela Strigl; Paul Celan
audio
Klima Clan Podcast zur Scheißwoche- "Kot ist nichts anderes als Sonnenenergie"
audio
Podiumsdiskussion Land der Freien Medien: „Schluss mit der Medienkrise!“
audio
Was Tun aber wie? LIVE vom Gandhi Symposium Linz
audio
LIVE vom Tag der Gewaltfreien Kommunikation in Linz
audio
LUV – Kurt Holzinger 1960-2019 (Sondersendung)
audio
Interview mit Rene von der SOHO Oberösterreich (live beim LINZPRIDE)

In über 20 Jahren Radio FRO hat sich natürlich viel ereignet. Manche dieser Ereignisse sind zu Geschichten geronnen, einiges wurde aufgepauscht und vieles herunter gespielt. In dieser Sendung beschäftigen wir uns mit diesen Geschichten die rund um Radio FRO erzählt werden. Wie war es wirklich und was ist schlicht gelogen? Dem wollen wir nachspüren. Dazu haben wir drei Zeitzeugen ins Studio geladen die Radio FRO über viele Jahre begleitet haben und begleiten:

. Petra Moser, langjährige Musikredakteurin von Radio FRO und Pulsschlag von FRO-live

. Ingo Leindecker, derzeit Verwaltungsausschussmitlied und Betreiber des CBA

. Peter Müller, genannt Schnuffi, beinahe 10 Jahre Cheftechniker dieses wunderbaren Senders

Befragt wurden diese 3 ZeugInnen von Andi Wahl

Schreibe einen Kommentar