Friedensverhandlungen am Ende des 1. Weltkrieges mit Mühlviertler Bezug

Sendereihe
1918-1938-1948-1968 Schwerpunktprogramm zum Gedenkjahr
  • 20180927_1918_Friedensverhandlungen mit muehlviertler Bezug_Ch-Handlbauer_59-59
    59:59
audio
Erinnern 2018 im Mühlviertel (3b)
audio
Erinnern 2018 im Mühlviertel (3a)
audio
1968: Gunther Alois Grasböck
audio
KZ-Gedenkstätte Gusen – Teil 1/2
audio
KZ-Gedenkstätte Gusen – Teil 2/2
audio
1938: Zwischen den Kriegen – Teil 2/2
audio
Erinnern 2018 im Mühlviertel (2)
audio
Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim
audio
Erinnern 2018 im Mühlviertel (1)
audio
My68: Wolfgang Pammer

Im Juli 1917 fand eine in der historischen Literatur bis heute unbekannte Friedensinitiative statt. Christoph Maria Handlbauer stieß vor drei Jahren – bei familiären historischen Recherchen in Gutau (Bez. Freistadt) auf das Thema, das bisher nur in der anthroposophischen Literatur Erwähnung gefunden hat.

Schreibe einen Kommentar