Ekaterine Togonidze: Einsame Schwestern

Sendereihe
aufdraht: Frankfurter Buchmesse 2018
  • Ekaterine Togonidze: Einsame Schwestern
    27:48
audio
#verlagegenrechts: Kulturkampf – Rechte Phantasie oder gesellschaftliche Realität?
audio
Von Prinzen und Marmelade...so schmeckt Europa!
audio
Von Schüssen und Küssen, weißen Pferden und Frankensteins Monster.
audio
Arbeitsgruppe Anarchismus und Gewaltfreiheit (Hg.): Je mehr Gewalt, desto weniger Revolution
audio
Andrej Kurkow: Kartografie der Freiheit
audio
Hans Augustin: Don Livio oder die Vertreibung aus dem Paradies
audio
Hundefutter NPC
audio
Florian Gantner: O.M.
audio
Harri Stojka: Kaum zu Glauben. Musiker- und andere Gschichtln
audio
Thomas Bernhard: Die Ursache / Illustrationen: Lukas Kummer

Erst nach dem mysteriösen Tod der siamesischen Zwillinge Lina und Diana erfährt ihr Vater von der Existenz und, über ihre Tagebücher, vom Leben seiner Töchter.

Beteiligte:
Ekaterine Togonidze (Autor/in)
Erika Preisel (Redakteur/in)

Schreibe einen Kommentar