KUNSTNOTIZEN / Antonia Riederer

Podcast
Kunstnotizen
  • 20180924_Kunstnotizen_Antonia-Riederer_60-00
    60:00
audio
Marie Ruprecht
audio
Eckart-Sonnleitner
audio
Christoph Luckender
audio
Lydia Wassner-Hauser
audio
Waltraud Goffitzer -Thalhammer
audio
KUNSTNOTIZEN / Gerhard Wöß
audio
KUNSTNOTIZEN / Evelyn Kreinecker
audio
KUNSTNOTIZEN / Nicola Hackl-Haslinger
audio
KUNSTNOTIZEN / Lorenz Homolka / Sturm und Drang Galerie

Antonia Riederer über ihre Arbeit: „Mit Hilfe der Malerei wird das mir Wesentliche sichtbar gemacht. Das Gesehene oder Erdachte wird durch die Abstraktion ins Bildhafte transportiert. Somit wird der Gegenstand nicht verdrängt – er wird verwandelt. Es entwickelt sich eine eigene Formensprache, die meiner Sichtweise entspricht.“

Leave a Comment