• Kupf_September_2018
    29:55
  • MP3, 243.19 kbps
  • 52.06 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Wer damit gemeint ist, dieses Rätsel löst sich in dieser Ausgabe der KUPF Radioshow auf. Außerdem- die Herbst-Ausgabe der KUPF Zeitung ist da! Was ist der Lehrgang zu Kunst- und Kulturmanagement? Wird es nächstes Jahr mehr Geld geben in der Zeitkultur? Und wie gehts FIFTITU% nach den Budgetkürzungen?

Tamara Imlinger (Leitung KUPF Zeitungsredaktion) verrät, was es in der  brandaktuellen Ausgabe der KUPF Zeitung gibt.

KUPF und BFI OÖ bieten erneut einen berufsbegleitenden Lehrgang zu Kunst- und Kulturmanagement an. Dieser startet im November 2018. Der erste Durchgang des sogenannten KUPF Lehrgangs ist sehr erfolgreich abgeschlossenen. Kurator Klemens Pilsl (Stv. Geschäftsführung, Projekte, Weiterbildung, Beratung) berichtet wer, was, wann, wo und warum!

Außerdem erläutert Thomas Diesenreiter (Geschäftsführung, Kulturpolitik, Beratung, Finanzen ) die von LH und Kulturreferenten Thomas Stelzer angekündigte Erhöhung des kommeneden Kulturbudgets in OÖ und die Forderungen der KUPF für mehr Mittel in der Zeitkultur.

Und was das mit dem feministischen KUPF Mitgliedsverein FIFTITU%, , die ihr 20jähriges Jubiläim unlängst gefeiert haben, zu tun hat, erfahren sie zum Schluss der Sendung von Oona Valerie Serbest (Künstlerin und Kulturtäterin und Geschäftsführung Fiftitu%-Vernetzungsstelle für Frauen in Kunst und Kultur) . Man darf gratulieren! FIFTITU% wird mit dem Outstanding Artist Award 2018 – Kulturinitiativen des Bundes, ausgezeichnet!

Gestaltung und Moderation : Sigrid Ecker

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
18. September 2018
Veröffentlicht am:
18. September 2018
Ausgestrahlt am:
18. September 2018, 17:30
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Sigrid Ecker
Zum Userprofil
avatar
kupf (at) kupf.at