Einer der anpackt – Radio Arcobaleno vom 4.9.

Podcast
Radio Arcobaleno
  • Ciao
    60:01
audio
59:57 Min.
Ohrenreise Istanbul
audio
59:43 Min.
Ukrainer*innen am Wort
audio
59:43 Min.
Frauenrechte selbstverständlich?
audio
1 Std. 12 Sek.
Jordanien – Alternative zur europäischen Flüchtlingspolitik?
audio
54:51 Min.
Ohrenreise Jordanien
audio
05:49 Min.
Flüchtlinge in Jordanien
audio
1 Std. 04 Sek.
Ohrenreise Marokko
audio
1 Std. 04 Sek.
Arcobaleno goes nature
audio
54:11 Min.
Mit Kilian Kleinschmidt im Gespräch
audio
20:00 Min.
Hört unsere Stimmen - AfghanInnen am Wort

Es gibt sie noch, die guten Menschen, die überall mit einer helfenden Hand zur Stelle sind. Um einen von ihnen geht es in dieser Ausgabe von Radio Arcobaleno!

In dieser Sendung habe ich den waschechten Oberösterreicher Rudi Ortner im Studio zu Gast. Wir sprechen mit Charme und viel Humor über seinen Werdegang und seine vielen beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten. Ganz nebenbei werfen wir so einen Blick auf das Landleben damals und heute und die oberösterreichische Lebenart.

Außerdem sprechen wir über den Langen Tag der Flucht am 28. September 2018 und präsentieren den Arcobaleno-Veranstaltungskalender.

Dazu gibts wie immer internationale Musik.

Reinhören lohnt sich!

1 Kommentar

  1. Eine wunderschöne Sendung und ein bewundernswerter Mensch!
    Ich kenne Rudi Ortner über Facebook und freue mich, dass ich so einen tollen Menschen wenigstens elektronisch kennen darf.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar