Was vom Wilden Westen übrig blieb: Teil 1 – Wyoming

In der kommenden Stunde geht es um Waffennarren und Naturromantiker, um das Gefühl zwischen Angst und Freiheit und um eine Gesellschaft voller Widersprüche inmitten atemberaubender Natur. „Flaneur und Distel“ haben im Juli/August 2018 Wyoming bereist und mit dem Mikrofon auch die Bisons im Yellowstone Nationalpark belauscht.

  • Was vom Wilden Westen übrigblieb - Teil 1: Wyoming
    62:29