1. September 2018: Das Spiel mit alten Instrumenten – zu Gast im Studio: Albin Paulus

Podcast
der wiener salon
  • 180901_Paulus_Albin_Solo
    56:52
audio
04.12.21: Starke Frauen auf der WOMEX 2021
audio
Exit Covid - Plädoyer für eine Impfpflicht
audio
02.10.2021: Wandermusik - wanderbare Musik
audio
07.08.2021: HIN & WEG - das etwas andere Theaterfestival
audio
03.07.2021: Die Strottern - "Schau di an!"
audio
01.05.2021: Femous 10 Years After - zu Gast im Studio: Susi Rogenhofer
audio
06.03.2021: In memorian Rainer Waigmann-Angelus: Ein Radiomacher der ersten Stunde
audio
06.02.2021: Relics ... Regenorchester XII - zu Gast im Studio: Franz Hautzinger
audio
02.01.2021: In memorian Josef Danner: Fragmente
audio
07.11.2020: Alles ist einfach Musik: Hotel Palindrone – zu Gast im Studio: Albin Paulus und "Stoney" Stephan Steiner

Albin Paulus ist ein Ausnahmemusiker und Ausnahmetalent.

Er hat sich dem Erforschen und Spielen alter Instrumente verschrieben. Von Flöten, die als älteste Musikinstrumente gelten – eine der ältesten Funde, eine Knochenklarninette, lässt sich auf 40.000 Jahre vor Christus datieren – bis zu seinem selbst entwickelten kuriosen Wobblephone.

Was ein Wobblephone ist und was Albin Paulus Albin antreibt, sich mit diesen Instrumenten auseinander zu setzen und mit ihnen auch zeitgenössische Musik zu spielen, erfahrt Ihr in dieser Sendung.

Weitere Sendungen mit Albin Paulus:

6. dezember 2008: neues aus dem hotel palindrone

4. februar 2006: hotel palindrone

Leave a Comment